Forum Aktuell 10/2020 – Lärm in München

München hat einen Lärmaktionsplan, allerdings berücksichtigt dieser nicht den Schutz ruhigerer Gebiete in der Stadt. Bisher werden vorallem größere Gebiete am Stadtrand vor weiterer Verlärmung geschützt. Für das Wohlbefinden der Münchnerinnen und Münchner ist es aber gerade im näheren Wohnumfeld wichtig, Orte des Rückzugs, der Ruhe und der Erholung zu finden. Der Arbeitskreis “Gesunde, lebenswerte […]

Ausstellung: Engagement für die Stadt. Wir alle sind München

Vom 1. Oktober bis 6. November 2020 wird in der MVHS die Jubiläumsausstellung des Münchner Forums gezeigt. Den Programmflyer können Sie hier ansehen.

Forum Aktuell 07/2020: Radentscheid – ein Jahr danach

Ein Jahr, nachdem der Stadtrat die Ziele des Radentscheids übernommen hat, wollen wir uns in dieser Sendung anschauen, was in der Zwischenzeit passiert ist und wie die Verwaltung den Beschluss umsetzt. Auch auf die Corona-Pandemie wollen wir einen Blick werfen – verändert sie dauerhaft das Mobilitätsverhalten, bringt sie einen Schub für den Radverkehr oder am […]

Forum Aktuell 3/2020: Wie steht es mit dem ÖPNV – Ausbau in München?

Das Gespräch bei Forum Aktuell kreist in diesem Monat um den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in München. Michael Schneider hat dazu Matthias Hintzen, einen der Sprecher des Arbeitskreises ‚Attraktiver Nahverkehr‘ (AAN) im Münchner Forum, zu Gast. Gemeinsam besprechen sie: Was ist bezüglich der Fortschreibung des Nahverkehrsplans seit 2015 passiert? Was ist der Nahverkehrsplan überhaupt? Wird […]

Forum Aktuell 01/2020 – Jugend braucht FreiRaum

Nachverdichtung, Stadtwachstum, Wohnungsbau: Raum ist knapp in München, Konkurrenz um Flächen gehört zum Alltag. Aber nicht nur zum Wohnen und Arbeiten braucht es Raum. Auch „Jugend braucht FreiRaum – München/Stadt mit gestalten!“ – unter diesem Titel fand im Herbst 2018 eine Podiumsdiskussion im Münchner Stadtmuseum statt. Nach einem Impulsvortrag von Prof. Ulrich Deinet, Hochschule Düsseldorf, […]

Forum Aktuell 08/2019 – Stadtentwicklung 2.0?

In der Sendung geht es um aktuelle Entwicklungen der Münchner Stadtentwicklung. Studiogast ist Arne Lorz, Leiter der Hauptabteilung „Stadtentwicklung“ im Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München seit Anfang 2018. Anknüpfend an Fragen zur Person (beruflicher Hintergrund und berufliche Erfahrungen) und den Zuständigkeiten als Hauptabteilungsleiter stehen im Mittelpunkt des Gesprächs die aktuellen stadtentwicklungspolitischen Aufgaben: Was beschäftigt die Stadtentwicklung in München? Was sind die zukünftigen Schwerpunkte der Stadtentwicklung? Welche Strategien werden verfolgt? Welche Konflikte tun sich auf? Und was will die Stadtentwicklung in München als nächstes „anpacken“?
Gesprächsleitung: Detlev Sträter.

Forum Aktuell 07/2019 – Nachhaltiges Bauen in München – Utopie der Vergangenheit?

Die Landeshauptstadt München galt lange Jahre als Vorreiterin beim Thema Klimaschutz.  Energieeffiziente und nachhaltige Architektur wurde mit umfangreichen Förderprogrammen vorangetrieben, ein Münchner (Energie-)standard definiert, ökologische Kriterien hielten Einzug in Planung und Bauwesen.Architekt Florian Lichtblau engagiert sich nun bereits seit Jahrzehnten um nachhaltige, energieeffiziente und ästhetisch vorbildliche Architektur mit hohem städtebaulichen Bezug. Er gilt als führender Experte im Bereich Nachhaltigkeit und steht uns als Gesprächspartner für unsere Juli-Sendung mit dem Titel “Nachhaltiges Bauen in München – Utopie der Vergangenheit?” zur Verfügung.In der rund einstündigen Sendung behandeln wir das mehr als aktuelle Thema nachhaltiges und klimagerechtes Bauen. Wir diskutieren unter anderem wie Architektur den Klimawandel bekämpfen kann, was überhaupt “nachhaltig” bedeutet und ob München überhaupt noch führend in Sachen Klimaschutz ist.Schalten Sie ein – es lohnt sich!Interviewpartner: Dipl.-Ing. Univ. Florian Lichtblau, Architekt BDAModeration/Gesprächsleitung: Gero Suhner, M.Sc. SRL ISOCARP

Forum Aktuell 06/2019 – Endlich Radlhauptstadt

Auch wenn sich in den letzten Jahren die Planungskultur langsam wandelt: über Jahrzehnte setzte das Auto den Maßstab für die Verkehrsplanung in München. Die Restflächen waren dann gerade noch gut für Radfahrende und Zufußgehende. Dazu kommt: 12% der Verkehrsfläche in dieser Stadt werden von parkenden Autos eingenommen. Wertvoller öffentlicher Raum, der anderen Verkehrsteilnehmenden fehlt. Der Radentscheid München will das ändern. Sichere und breite Radwege sollen das Fahren komfortabel machen, das Radverkehrsnetz in der ganzen Stadt lückenlos und engmaschig werden. Wo der Radentscheid München derzeit steht und welche Ziele die Macherinnen und Macher sonst noch verfolgen, darüber spricht Michael Schneider mit Sonja Haider, Stadträtin, ödp, Sprecherin des Radentscheid München, und Andreas Schuster, Mobilitätsexperte Green City, Sprecher des Radentscheid München.

Forum Aktuell 10/2018 – #ausspekuliert – Wie geht´s weiter & 50 Jahre Münchner Forum

Zehntausend Münchnerinnen und München gingen bei #ausspekuliert am 15. September auf die Straße, um gegen Mietenwahnsinn, Verdrängung und Ausgrenzung zu demonstrieren. Für die Macher der #ausspekuliert-Demo war das ein riesiger Erfolg und ein starkes Zeichen für Solidarität in der Stadtgesellschaft. Wie kam es eigentlich zu #ausspekuliert und wie geht es nun weiter? Dazu haben wir […]

Forum Aktuell 09/2018 – Isar – Wildfluss in der Stadt

Für die Münchnerinnen und Münchner bekam der Isar-Plan erst zu Beginn des neuen Jahrtausends ein Gesicht, als die innerstädtische Isar zwischen der Großhesseloher Brücke und der Museumsinsel naturnah umgestaltet wurde und wieder in die Stadt hineinwuchs. Doch der Beschluss zum Isar-Plan, den der Münchner Stadtrat schon 1986 fasste, reichte viel weiter. Neben der Isar als innerstädtischem Erholungsgebiet […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532