Forum aktuell 12/15 – München – NICHT wie geplant

Das Thema dieser Sendung ist unser jüngst erschienenes Buch ‚München – NICHT wie geplant‘. Dieses Buch erzählt von der Bürgerbeteiligung in München in den 1960er Jahren, welche von dem Münchner Architekten Karl Klühspies hauptsächlich vorangetrieben wurde und sich gegen das so geplante ‘autogerechte München’ richtet. Zu Gast bei Frau Ammermann im Radio Lora – Studio […]

Forum aktuell 11/15 – Junge Initiativen in der Stadt München

Zu Gast sind die drei Initiatoren, die Leerstand089 ins Leben gerufen haben. Lisa Rüffer erzählt uns mehr über den Leerstandsmelder und erklärt uns wie er funktioniert. Maximilian Heisler spricht über die Initiative Bündnis Bezahlbares Wohnen und Max Brandl verrät uns was das Bonuspunkteprojekt Karmada ist und warum es lokal sozial ist. Außerdem verweisen wir nochmal […]

Forum aktuell 10/15 – Grüne Stadt

Zu Gast ist die Leiterin des Begrünungsbüros von Green City e.V. Frau Alexandra Schmidt und Frau Cornelia Leupold vom Münchner Baureferat/ Abteilung Gartenbau. Es moderiert Ursula Ammermann Durch den Klimawandel heizen sich die Städte mehr und mehr auf. Dies schadet dem stadtinternen Klima sowie auch der Gesundheit. Bäume pflanzen sei hier das Stichwort! Welche Begrünungsmaßnahmen […]

Forum aktuell 08/15 – Bürgerbeteiligung und Bürgerbündnis München

Warum braucht München ein Bürgerbündnis und für was stehen die jeweiligen Bündnisse? Was sind die nächsten Schritte? Über diese Fragen diskutiert Ursula Ammermann mit den BürgerinitiatorInnen Marion Kutscher (Initiative Bundesautobahn 96), Maximilian Heisler (Initiative Bezahlbares Wohnen) und Anke Sponer (Initiative Fürstenried) Link zum BürgerBündnis München: buergerbuendnis-muenchen.de

Forum aktuell 07/15 – Öffentliches Grün in München

Finanzgarten. Flaucher. Isar. Alter Botanischer Garten. Königsplatz. Historisches Grün im Ensemble Altstadt. Maximiliansanlagen.Theresienwiese. Englischer Garten. Welches Stellenwert hat das öffentliche Grün im gesellschaftlichen Bewußtsein? Langfristige Freiraumentwicklung – wie kann trotz des hohen Baudrucks in der Stadt Grün bewahrt bleiben? Ursula Ammermann im Gespräch mit Klaus Bäumler, Leiter des Arbeitskreises Öffentliches Grün im Münchner Forum.

Forum aktuell 06/15 – Joachim Lorenz – 22 Jahre Referent für Gesundheit und Umweltschutz in München

Ursula Ammermann im Gespräch mit dem scheidenden Referenten Joachim Lorenz Lärmaktionsplanung, Schallschutzprogramme, Luftreinhalteplan, Klimaschutz, Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung, Bestattung – um dies und mehr kümmert sich in München der Referent für Umwelt und Gesundheit. 22 Jahre war dies Joachim Lorenz. Jetzt geht er in den Ruhestand. Wir wollen von ihm wissen: Wie fing vor 22 Jahren alles […]

Forum aktuell 04/15 – Das Münchner Forum intern

Was ist das Münchner Forum eigentlich genau? Was macht das Forum und wie arbeitet es? Was sind die aktuellen Themen mit denen sich das Forum 2015 beschäftigen wird? Die Gründung des Münchner Forums gab Bürgern die Chance, sich einzumischen. Das war neu. Vor mehr als vierzig Jahren sollte München zur „autogerechten Stadt“ ausgebaut werden. Die […]

Forum aktuell 03/15 – Stadtbaurätin Elisabeth Merk live auf Radio Lora

Diesmal hat Ursula Ammermann Stadtbaurätin Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk zu Gast. Sie spricht mit ihr über ihre Visionen für Münchens Stadtentwicklung, wie die Stadt das Bevölkerungswachstum – bis zum Jahre 2030 ist mit einem Zuzug von bis zu 270.000 Einwohnern zu rechnen, davon entfallen ca. 50% auf München, 50% auf die Region – bewältigen […]

Forum aktuell 02/15 – Recht auf Stadt

Der Slogan „Recht auf Stadt“ stammt von dem französischen Soziologen Henri Levebvre, der ihn im Jahre 1968 Im Zuge der Pariser Studentenunruhen formulierte. Lefebvre war Marxist und hat mit seinen Arbeiten die Kritische Stadtforschung geprägt: Er übte Kritik an der fordistischen Stadtplanung, die durch Funktionstrennung eine Zonierung des Raumes verfolgte und in ihrer umfassenden Planung […]

Forum aktuell 12/14 – Verkehrskonzepte für die Zukunft

200.000 Menschen werden bis 2030 nach München ziehen. Die letzten Flächenreserven in München werden entwickelt, der Druck auf den ÖPNV steigt. Der Kollaps ist bereits jetzt spürbar: Verstopfte oder verspätete U- und S-Bahnen, Staus am Mittleren Ring… Neue Mobilitätskonzepte braucht die Stadt. Sie sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Stadtentwicklung der Zukunft. Es diskutieren: Herr […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532