Pressereaktionen zum Sattlerplatz

In Reaktion auf die vom Münchner Forum veröffentlichte geheime Vergabe des Sattlerplatzes sind folgende Artikel erschienen:

Sattlerplatz: Das Pferd von hinten aufgezäumt

Mit Interesse und zugleich Sorge habe ich Ihren Artikel über die Vergabe des exklusiven Innenstadt-Grundstücks an die Hirmer-Gruppe gelesen. Seit eineinhalb Jahren beschäftige ich mich als Architekt, Stadtplaner und Universitätslehrer mit der Situation am Sattlerplatz. Die Art und Weise, wie hier jetzt vorgegangen wird und die von Ihnen ganz richtig kritisiert wird, macht jede Art […]

Vorentscheid am Sattlerplatz: Teilareal soll an Hirmer gehen

Pessimisten haben es geahnt: Wie uns zu Ohren gekommen ist, soll in einer Geheimaktion, in nicht-öffentlicher Sitzung am kommenden Dienstag, den 7. November 2017, ein wesentlicher Teil des letzten Filetgrundstücks in der Münchner Altstadt, das sich im Eigentum der Landeshauptstadt München befindet und zur Nachnutzung ansteht, per Stadtratsausschuss-Beschluss an einen kommerziellen Nutzer für 60 Jahre […]

Standpunkte 06.2017: Der Sattlerplatz in München

Liebe Leserin, lieber Leser, kennen Sie den Sattlerplatz? Er ist in keinem Münchner Stadtplan eingezeichnet. Aber als „Sattlerstraße“ dient die wohl kürzeste Münchner Straße zwischen Färbergraben und Fürstenfelder Straße zu nicht viel mehr denn als Zufahrt ins Hirmer-Parkhaus. Das soll abgerissen werden, so ist es beschlossen. Doch: Was soll an diese Stelle kommen, zumal auf […]

Öffentlich versus Privat – Entwürfe für den Sattlerplatz in München

Programm: 16.00 Uhr – Begrüßung: Detlev Sträter, Vorsitzender Programmausschuss Münchner Forum Einführung ins Thema: Michael Wallraff, Architekt, Gastprofessor an der Universität Innsbruck Kurzstatements von Studierenden der Universität Innsbruck, die prototypische Entwürfe für den Sattlerplatz in München entwickelt haben 17.00 Uhr – Podiumsdiskussion: – Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der Stadt München – Sophie Wolfrum, Professorin für Städtebau […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532