„Leb wohl Türkenstraße“ im Mietmarktstand am Viktualienmarkt

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

„Leb wohl Türkenstraße“ im Mietmarktstand am Viktualienmarkt

In der Türkenstraße lassen sich die Auswüchse auf dem Immobilienmarkt mit all ihren städtebaulichen und sozialen Folgen wie unter einem Brennglas betrachten. Mehrere große Projekte hier sind exemplarisch für die Zerstörung historischer Häuser, Entmietung, Verdrängung oder Spekulation mit Grund und Boden. Was geht in der Türkenstraße vor sich? Was steckt hinter dieser Entwicklung? Und welche Perspektiven und Diskussionen gibt es?

Am Dienstag, den 28. Juni 22 bespielen der AK 'Junges Forum' und der AK 'Wer beherrscht die Stadt?' des Münchner Forums von 17:00 bis 19:00 Uhr den Mietmarktstand auf dem Viktualienmarkt. Dort klären sie über die Geschehnisse in der Türkenstraße auf: mit der satirischen Kunstaktion der fiktiven „Deutschen Immobilien Partei“ (DIP) zeigen sie, wie die Straße sich verändert. Informationen hierzu finden Sie unter: https://muenchner-forum.de/kunstaktion-leb-wohl-tuerkenstrasse/ oder https://deutsche-immobilien-partei.de/

Vom 25. Juni bis zum 1. Juli dient der Mietmarktstand auf dem Viktualienmarkt, als Platform für Initiativen, die sich für bezahlbaren Wohnraum in München einsetzen. Initiiert wird der Mietmarktstand vom Kollektiv PointOfNoReturn im Rahmen der 7. Architekturwoche des BDA. Zwischen Obst- und Gemüseständen widmet sich der Mietmarktstand an diesem zentralen Ort der Frage „Wie lässt sich bezahlbarer Mietwohnraum in München schaffen und unterhalten?“

Das Programm für den Mietmarktstand finden Sie unter www.ponrkollektiv.de/mietmarktstand
Der Mietmarktstand in der TZ https://www.tz.de/muenchen/stadt/hallo-muenchen/muenchen-viktualienmarkt-mieten-information-programm-kollektiv-point-of-no-return-altstadt-91622504.html
Infos zur 7. Architekturwoche des BDA unter https://www.architekturwoche.org/stadtleben

 

Datum

Uhrzeit

Veranstaltungsort

Eintrittspreis

NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über Veranstaltungen, Stadtspaziergänge und Aktivitäten des Münchner Forums in unserem Newsletter:

Anmelden Abmelden
Segment Externer Newsletter*
 

Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung

MAGAZIN STANDPUNKTE

Informieren Sie sich über unterschiedliche Perspektiven auf und Positionen zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung in unserem kostenfreien Online-Magazin STANDPUNKTE:

Anmelden Abmelden
Standpunkte*
 

Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung

Kontakt
Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Sie möchten bei uns mitmachen? Nutzen Sie gerne das nachfolgende Formular. Oder schreiben Sie eine E-Mail an: info@muenchner-forum.de
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!