Standpunkte 12.2018/01.2019: 50 Jahre Münchner Forum: Rückblick auf das Jubiläum

Direkt zum Download der Ausgabe im PDF-Format:

Liebe Leserin, lieber Leser,
ein letztes Mal – versprochen – wollen wir uns dem Geburtstag des Münchner Forums widmen, der sich 2018 zum 50sten Male jährte. Mit einem Veranstaltungsreigen haben wir das Jubiläum Anfang November begangen. Ort der Ausstellung und der Debattenveranstaltungen war vom 6. bis 11. November der Saal des Stadtmuseums. Einige der thematisch geführten Stadtspaziergänge und Stadttouren fanden bereits vor und auch nach der Jubiläumswoche statt. Zwei Filmabende kurz vor Weihnachten setzten mit Dokumentationen über Stadtfragen den Schlusspunkt unserer Selbstbefeierung. Sie sind zugleich der Versuch, in Kooperation mit dem Münchner Filmmuseum eine Filmreihe zu kreieren, die ein breites Spektrum von Fragen und Antworten zur Stadtentwicklung filmisch offeriert. Der Versuch ermutigt zum Weitermachen. Die Ausstellung möchten wir als Wanderausstellung durch die Münchner Stadtteile schicken. Bereits aktuell im Januar können ausgewählte Schautafeln in der U-Bahn-Galerie ‚Universität‘ gesehen werden. Wir berichten in diesem Heft, was alles anlässlich des Jubiläums stattgefunden hat.
In diesem Heft nimmt das Hauptbahnhofsprojekt der Deutschen Bahn einen breiteren Raum ein. Die Kritik am Neubauvorhaben wird erneuert und präzisiert; die Einwendungen des Münchner Forums zum Bebauungsplanverfahren „Starnberger Bahnhof“ werden dokumentiert. Auch eine Wiedervorlage: Die Kritik am geplanten Bau für das Museum BIOTOPIA, das als Nachfolgeeinrichtung für das Museum „Mensch und Natur“ im nördlichen Seitenflügel des Nymphenburger Schlosses das Ensemble der Schlossanlage erheblich zu beschädigen droht.
Die Fertigstellung dieses Doppelheftes der Standpdpunkte hat sich leider verzögert, wofür wir uns insbesondere bei denjenigen Leser/innen entschuldigen, die es schon lange erwartet haben. Wie immer hoffen wir auf kritische und anregende Reaktionen.
Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr 2019.

Detlev Sträter
1.Vorsitzender des Programmausschusses des Münchner Forums

Standpunkte hier downloaden

Newsletter abonnieren

Inhaltsverzeichnis


50 Jahre Münchner Forum: Rückblick auf das Jubiläum

Georg Kronawitter
Wir alle sind München! Und wie.

Detlev Sträter
Gestaltungskraft Bürgerbeteiligung?

Michaela Schier
Jugend braucht FreiRaum

Detlev Sträter
„Wir sollten frecher werden“

Klaus Bäumler
Ein bunter Abend zum Schluss

Detlev Sträter
Für weitere 50 Jahre

Pleuser, Greilinger, Felsch, Schiermeier
München zu Fuß

O-Töne unserer Gäste

Detlev Sträter, Klaus Bäumler
B-Plan 2002a: Stellungnahme Starnberger Flügelbahnhof

Wolfgang Hesse
Der programmierte Totalschaden

Herbert Luy
Wie generiert man Gewinne

Klaus Bäumler
Maxwerk: Maximal gescheitert

Klaus Bäumler
Golfplatz Hinterbrühl: Noch nicht eingelocht

Michael Stephan
Franz von Pocci und öffentliche Pissoirs

Mit spitzer Feder und spitzen Worten

Klaus Bäumler
Beleuchtung des Pettenkofer-Denkmals

Elke Wendrich
Biotopia: Verstoß gegen Nachhaltigkeitsprinzip

Anne Pleuser, Cornelia Jacobsen
Wieviel Auto braucht die Stadt?

Klaus Bäumler
„Bellevue di Monaco“: Müllerstraße 2-6


Veranstaltungshinweise

Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532