Herausgegeben von Klaus Bäumler und Martin Fochler, Arbeitskreis Öffentliches Grün im Münchner Forum e.V.

Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin:

Mit der „Edition August Blössner“ wird das Vermächtnis eines wichtigen Akteurs der Münchner Stadtentwicklung gewürdigt und dokumentiert. Architekt August Blössner (1875 bis 1960) setzte während seines beruflichen Werdegangs wichtige Akzente in der Stadtentwicklung und –gestaltung Münchens. Als Nachfolger von Wilhelm Bertsch übernahm er im Jahr 1916 die Leitung des Stadterweiterungsbüros und führte direkt das Lebenswerk Theodor Fischers fort. Damit gehört er zu den verantwortlichen Akteuren in der Umsetzung und Weiterentwicklung der Münchner Staffelbauordnung.

Eine weitere Rezension finden Sie in der aktuellen Ausgabe “Schönere Heimat. Bewahren und gestalten” des Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. | 2020 | Heft 3

Zu beziehen ist der Katalog über die Geschäftsstelle des Münchner Forum e.V. oder direkt über den Franz Schiermeier Verlag (www.franz-schiermeier-verlag.de).

Bildquellen:

  • Muenchner_Forum_Bloessner_1: Münchner Forum