Bürgerinnen und Bürger überlassen die Zukunft ihrer Stadt und Gemeinde nicht länger der Politik, Verwaltung und den Investoren. Sie reden mit.
Sie korrigieren Entscheidungen durch Bürgerbegehren. Im Gespräch mit Beteiligungsexperten aus Wien, Vertretern der Bürgerforen Dresden, Stuttgart und Passau wollen wir wissen:
Vor welchen Herausforderungen stehen die Städte? Wie werden die Bürger beteiligt? Wie gelingen allseits zufriedenstellende Lösungen? Was können Bürgerforen hier leisten?
In dieser Sendung blicken wir außerdem auf die Jubiläumswoche des Münchner Forums zurück.