Unter diesem Themenbogen diskutierten am 12.02.2018 im Studio Frau Angelika Luible vom Bündnis HeimatGiesing und der Münchner Architekt und Stadtheimatpfleger Bernhard Landbrecht, der seit Anfang letzten Jahres dieses Ehrenamt ausübt, über Entwicklungen in der Stadt. Im speziellen wurde über den illegalen Abriss des „Uhrmacherhäusl“ in Giesing gesprochen.

Die Moderation wurde von Detlev Sträter und Klaus Bäumler geleitet.