Standpunkte 04.2013: Münchner Forum

Direkt zum Download der Ausgabe im PDF-Format:

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit dieser Ausgabe der Standpunke möchte ich mich bei Ihnen als neuer Programmausschussvorsitzender des Münchner Forums vorstellen. Ich gehe mit viel Freude an meine neue Aufgabe. Zugleich danke ich meinem Vorgänger Wolfgang Czisch für sein 14-jähriges großes Engagement für das Forum und freue mich, dass er als Arbeitskreis- leiter weiter für München wirken wird.
In Zukunft werden die Standpunkte in jeder Ausgabe Themenschwerpunkte setzen. Diesmal steht das Münchner Forum selbst im Mittelpunkt: Die Jahresplanung 2013 und die damit verbundenen Ziele der Arbeitskreise. Die thematische Vielfalt der Forumsarbeit wird in den Arbeitskreisen erkennbar.
Es ist mir ein Anliegen, dass die Initiativen der aktiven Programmausschussmitglieder, die die Themen der Stadtgesellschaft aus ihrem Blickpunkt aufgreifen, wahrgenommen werden und zur öffentlichen Diskussion anregen. Dazu soll diese Ausgabe vorrangig dienen.

Helmut Steyrer, 1. Vorsitzender deS Programmausschusses des Münchner Forums

Standpunkte hier downloaden

Newsletter abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Münchner Forum

Ursula Ammermann
Programmausschuss beschließt neues Arbeitsprogramm, und wählt Helmut Steyrer zum neuen Vorsitzenden

Interview mit Helmut Steyrer „Wir müssen von der Bürgerbeteiligung zur Bürgermitverantwortung kommen“

Interview mit Wolfgang Czisch „Verständigung über Chancen setzt den öffentlichen Diskurs voraus“

Gernot Brauer
Zukunft des Paulaner-Geländes Bürger-Workshop erarbeitet Empfehlungen für die Jury 1

Gernot Brauer
Neues Wohngebiet zw. Obersendlung und Fürstenried Bürger diskutierten die ausgewählten Alternativen

Gernot Brauer
Ausstellung im Stadtmuseum: Wem gehört die Stadt? Als Lebensraum gehört die Stadt den Bürgern

Gernot Brauer
Mehr Geld für die Schiene – Das sollte der Bundesverkehrswegeplan langfristig sichern

Ein Ausblick auf die „Walk 21“: „Nahmobilität – Förderung von Fuß- und Radverkehr im Quartier“

Gernot Brauer
Zwischen Lokhalle und Zenith: In Freimann entsteht ein kleines Kreativzentrum

Gernot Brauer
„Langfristige Siedlungsentwicklung“ als Nachverdichtung Münchner Forum schaut sich internationale Beispiele an

Detlev Sträter/ Gernot Brauer
Wer beherrscht die Stadt? Nicht zuletzt Menschen, denen großes Immobilieneigentum gehört

Gerhard Meighörner/Gernot Brauer
Bayerische Architektenkammer: Planungswettbewerbe und Bürgerbeteiligung – ein Widerspruch?

Gernot Brauer
Kreativquartier soll eine Mitte bekommen

Sandra Liebmann
STADTfragen: München ist zu glatt. Es fehlt am Ruinösen

Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532