Erstmals seit Jahrzehnten hat Wohnen und Bauen wieder ein eigenes Bundesministerium bekommen – die Ampelkoalition macht es möglich. Hält der Koalitionsvertrag, was er verspricht?

Über Wohnungsbau, Umbaukultur, Baulandmobilisierung und das Mieterland Deutschland spricht Michael Schneider mit dem Immobilienunternehmer Prof. Dr. Matthias Ottmann.

 



Bildquelle: F. Grössing