Standpunkte 10.2012: Verkehr

Liebe Leserin, lieber Leser, Welche enorme Zerstörung des Stadtbildes und der Stadtstruktur durch den Siegeszug des Automobils hervorgerufen wurde, lässt sich heute kaum mehr erahnen. München, einstmals eine Stadt mit vielen Alleen und Kanälen, war eine ausgebaute Radlerstadt. Die Durchgängigkeit des städtischen Wegenetzes für Fußgänger und Radfahrer, auf dem auch damals die regen Umzüge stattfanden, […]

Herbst 2015: „Die Theresienwiese wird wieder grün.“ Frühjahr 2015: „Die Theresienwiese soll wieder blühen.“

Unter dem Aufmacher „Die Theresienwiese wird wieder grün“ berichtete die Rathaus-Umschau am 20. November 2015 über eine bemerkenswerte Aktion. Im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) wurde eine etwa 45.000 qm große Fläche im Südteil der Theresienwiese begrünt. Entsprechend den fachlichen Angaben des Baureferats wurde die Schotterfläche zunächst aufgelockert und 650 cbm Substrat […]

2015-12 Die Theresienwiese wird wieder grün.

Bäumler, Klaus: Herbst 2015: Die Theresienwiese wird wieder grün. Frühjahr 2015: Die Theresienwiese soll wieder blühen, in: Standpunkte, Dezember 2015, S. 24 -26. Unter Bezug auf die Rathaus-Umschau vom 20. November 2015, wird berichtet, dass im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) eine etwa 45.000 qm große Fläche im Südteil der Theresienwiese begrünt wurde.

Maiausflug des Arbeitskreises “Öffentliches Grün”

Mai-Ausflug auf die Theresienwiese „Aktion Blühende Theresienwiese“ Für diese Veranstaltung konnte der Arbeitskreis „Öffentliches Grün“ als Kooperationspartner die Bezirsausschüsse 2 (Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt), 6 (Sendling) und 8 (Schwanthalerhöhe) sowie Green City, Urbanes Wohnen e.V., den Verein Südliches Bahnhofsviertel und die Sendlinger Kulturschmiede gewinnen. Hauptsponsoren waren die Münchner Gregor-Louisoder-Umweltstiftung, die Firma Rieger-Hofmann in Blaufelden und die Landesbund für […]

Standpunkte 02.2013: Urban Gardening

Liebe Leserin, lieber Leser, gerade rechtzeitig zu den Frühlingstemperaturen beschäftigt sich die Februarausgabe der STANDPUNKTE schwerpunktmäßig mit der Lust am Gärtnern in der Stadt. Grabeland, Balkon und Dachgarten rücken wir diesmal in den Vordergrund dieser Ausgabe. Wurzeln der Gartenbewegung lassen sich in den Armengärten Ende des 18. Jahrhunderts und den „Schrebergärten“ – Namensgeber war der […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532