• Standpunkte 12.2020/1.2021: München und sein Urbanes Grün

    Liebe Leserin, lieber Leser, „Urbanes Grün“ ist das Schwerpunktthema dieser Standpunkte-Ausgabe, die wir zum Jahreswechsel präsentieren. Für Investoren steht großflächiges Grün in der Stadt häufig für Bauerwartungsland. Pars pro toto: der Eggarten in Moosach. Stadtpolitik und planende Verwaltung denken und handeln hier längst weiter, wenngleich angesichts des anhaltenden Zuzugsdrucks das Versprechen, auch den Neubürgern eine […]

  • Bürgerbeteiligung in der Praxis

    Standpunkte 10./11.2020: Bürgerbeteiligung in der Praxis

    Liebe Leserin, lieber Leser, in dieser STANDPUNKTE-Ausgabe geht es um „Bürgerbeteiligung in der Praxis“, dem Ur-Anliegen des Münchner Forums. Es ist selbst aus dem Engagement von Münchner Bürgerinnen und Bürgern in der Auseinandersetzung um die richtigen Ziele und Wege in der Münchner Stadtentwicklung entstanden. Denn die unmittelbare Beteiligung von Bürgern war eigentlich nicht vorgesehen in […]

  • S-Bahn-Initiative Qualität

    Das Münchner Forum unterstützt zusammen mit 5 weiteren Umwelt- und Fahrgastverbände aus dem Großraum München die neue S-Bahn-Initiative Qualität – SIQ. Ziel der Initiative ist: Innerhalb von drei Jahren durch eine neue Linienorganisation deutliche Verbesserungen für die S-Bahn-München zu erreichen. Presseartikel: SIQ in der Süddeutschen Zeitung Worum geht es in der Initiative? Liniennetz umbauen, Takte […]

Das Münchner Forum ist ein bürgerschaftlicher Verein, der sich mit Fragen der Münchner Stadtentwicklung beschäftigt und Bürgerinnen und Bürgern eine Diskussionsplattform bietet. Entstanden Ende der 1960er Jahre aus dem Konflikt zwischen kritischen Bürgern und Stadtpolitik um die autogerechte Umgestaltung Münchens, ist das Münchner Forum seit mehr als 50 Jahren ein wichtiger Mittler zwischen Bürgerinteressen und den Vorhaben und Planungen städtischer Politik, Verwaltung sowie privater Investoren. Das Münchner Forum lebt vom Engagement der Bürger/-innen und einer aufmerksamen Stadtgesellschaft. Es erarbeitet eigene Vorschläge und Strategien, trägt Themen in die Stadtöffentlichkeit und setzt sich für eine umfassende bürgerschaftliche Beteiligung an den Belangen der Stadtentwicklung ein.

Mehr über das Münchner Forum

Neues

Ausstellung “Wir alle sind München – 50 Jahre Münchner Forum – Engagement von Bürgerinnen und Bürgern” in der AkademieGalerie

Unter dem Titel „Wir alle sind München“ möchte unsere Ausstellung aufzeigen, dass viele Kräfte dazu beigetragen haben, dass München so ist, wie es sich heute darstellt, dass es aber vor allem die Münchner Bürgerinnen und Bürger waren und sind, die die Stadt in ihrer Gestalt und als sozialen Lebensraum mitgeprägt haben. Erfolge, aber auch gescheiterte […]

Demo: Münchner Forum unterstützt Fridays for Future!

München muss handeln! Wir stehen hinter Fridays for Future und ihren Forderungen an die Stadt. Die Erderhitzung schreitet voran und auch München muss handeln! Das Münchner Forum unterstützt den Aufruf an den Stadtrat, endlich konsequente Maßnahmen zum Klimaschutz einzuleiten. Deutliche Verbesserungen beim ÖPNV, raus aus der Kohle und den Radentscheid zügig umsetzen – das und […]

Forum Aktuell 07/2019 – Nachhaltiges Bauen in München – Utopie der Vergangenheit?

Die Landeshauptstadt München galt lange Jahre als Vorreiterin beim Thema Klimaschutz.  Energieeffiziente und nachhaltige Architektur wurde mit umfangreichen Förderprogrammen vorangetrieben, ein Münchner (Energie-)standard definiert, ökologische Kriterien hielten Einzug in Planung und Bauwesen.Architekt Florian Lichtblau engagiert sich nun bereits seit Jahrzehnten um nachhaltige, energieeffiziente und ästhetisch vorbildliche Architektur mit hohem städtebaulichen Bezug. Er gilt als führender Experte im Bereich Nachhaltigkeit und steht uns als Gesprächspartner für unsere Juli-Sendung mit dem Titel “Nachhaltiges Bauen in München – Utopie der Vergangenheit?” zur Verfügung.In der rund einstündigen Sendung behandeln wir das mehr als aktuelle Thema nachhaltiges und klimagerechtes Bauen. Wir diskutieren unter anderem wie Architektur den Klimawandel bekämpfen kann, was überhaupt “nachhaltig” bedeutet und ob München überhaupt noch führend in Sachen Klimaschutz ist.Schalten Sie ein – es lohnt sich!Interviewpartner: Dipl.-Ing. Univ. Florian Lichtblau, Architekt BDAModeration/Gesprächsleitung: Gero Suhner, M.Sc. SRL ISOCARP

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532