Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtspaziergang: Wohnungspolitischer Spaziergang durch die Maxvorstadt

7. Juli 2019 | 14:00 - 16:00

Treffpunkt:

U-Bahn-Haltestelle Theresienstraße, Ausgang Theresienstraße/Schwindstraße (vor der Bäckerei)

Bei einem rund zweistündigen Spaziergang durch die Maxvorstadt erklären wir an konkreten Beispielen, wie es zur Verdrängung von Bewohner*innen gekommen ist und warum Mieten und Kaufpreise stetig steigen. Wir besprechen dabei auch, warum manche Mieterschutzinstrumente stumpfe Schwerter sind und wie es ggf. besser laufen könnte.

Dieser Spaziergang ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Münchner Forum, Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Evangelische Stadtakademie, Münchner Initiative für ein soziales Bodenrecht, Petra-Kelly-Stiftung und Mucbook.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze an.

 

 

Leitung

Svenja Jarchow und Bernadette Felsch

Bezirksausschuss Maxvorstadt (BA 3) und AK ‚Wer beherrscht die Stadt?‘ des Münchner Forums.

Details

Datum:
7. Juli 2019
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532