Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadtspaziergang: Die Ludwigstraße im Wandel

19. Juli 2019 | 15:00 - 17:00

Stadtspaziergang durch die Ludwigstraße

Trotz ihrer relativ einheitlichen Anmutung ist die Münchener Ludwigsstraße durch sehr unterschiedliche Gesaltungsphasen geprägt: grundlegende Konzeption und Bebauung durch Leo von Klenze und später durch Friedrich von Gärtner, brachiale Eingriffe während der Nazizeit und teils veränderte und stark reduzierte Rekonstruktionen nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs. Aber auch Aktuelles lässt sich entdecken: das kühne Dach im Hof des ehemaligen Odeon oder die fanastievollen Graffitis von Loomit in einer Fußgängerpassage. Einen spannenden zeitlichen wie auch räumlichen Abschluss bieten die Pläne zur Umgestaltung des Areals rund um das Siegestor, an der Nahtstelle zwischen Ludwig- und Leopoldstraße.

Durch die Ludwigstraße führt Dr. Annemarie Menke.

Treffpunkt: Feldherrnhalle, der Spaziergang endet am Siegestor

Dauer: ca. 2 Stunden, maximal 20 Teilnehmende

Anmeldung unter:

 

 

 

 

 

Foto: Josef Stöger

Details

Datum:
19. Juli 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle
Odeonsplatz
München, Deutschland
+ Google Karte

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532