Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Kunstareal – verschlungene Wege zu Kunst, Kultur und viel Geld

28. Oktober 2018 | 16:00 - 18:00

Das Kunstareal ist das kulturelle Highlight Münchens. Fünf Jahre nach dem Bürgergutachten fragen wir: Wie erleben die Bürgerinnen und Bürger heute das Kunstareal? Welche Kultureinrichtungen haben sich verändert, welche kommen neu hinzu? Wer verdient hier sein Geld? Und was ist zu tun, damit das Kunstareal, der Stadtteil und die Altstadt zu einem lebendigen Stadtraum weiter zusammenwachsen?

Anmeldung

Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an  an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze an. Verwenden Sie ein Mailprogramm, so können Sie mit einem Klick auf den folgenden Button eine vorgefertigte Anmeldungsmail erstellen.

Diese Veranstaltung ist Teil der Jubiläumsfeierlichkeiten.

Wir alle sind München

50 Jahre Engagement von Bürgerinnen und Bürgern

Münchner Forum 1968 – 2018

Zur Übersicht

Leitung

Martin Fürstenberg

Martin Fürstenberg

AK Maxvorstadt/Kunstareal im Münchner Forum e.V.

Martin Fürstenberg ist Wirtschaftsgeograph und Stadtplaner und leitet den AK Maxvorstadt/ Kunstareal im Münchner Forum.
Der Arbeitskreis setzt sich beharrlich ein für die Umsetzung der Bürgerempfehlungen aus dem Bürgergutachten 2013/2014.

Details

Datum:
28. Oktober 2018
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Münchner Forum – Diskussionsforum für Entwicklungsfragen e. V.
Telefon:
+49 89 282076
E-Mail:
info@muenchner-forum.de

Veranstaltungsort

Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle
Odeonsplatz
München, Deutschland
+ Google Karte

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532