Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Münchner Forum – Diskussionsforum für Entwicklungsfragen e. V.

+49 89 282076 |

Oktober 2018

Das Kunstareal – verschlungene Wege zu Kunst, Kultur und viel Geld

28. Oktober 2018 | 16:00 - 18:00
Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle, Odeonsplatz
München, Deutschland
+ Google Karte

Das Kunstareal ist das kulturelle Highlight Münchens. Fünf Jahre nach dem Bürgergutachten fragen wir: Wie erleben die Bürgerinnen und Bürger heute das Kunstareal? Welche Kultureinrichtungen haben sich verändert, welche kommen neu hinzu? Wer verdient hier sein Geld? Und was ist zu tun, damit das Kunstareal, der Stadtteil und die Altstadt zu einem lebendigen Stadtraum weiter zusammenwachsen? Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze…

Mehr erfahren »

November 2018

Stadtspaziergang: Wer beherrscht die Stadt?

3. November 2018 | 14:00
Arkaden der Alten Akademie, Neuhauser Straße 10
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Der Arbeitskreis „Wer beherrscht die Stadt?“ lädt zu einem Spaziergang durch die Innenstadt ein und stellt einige der Orte vor, mit denen sich der Arbeitskreis in den letzten Jahren unter der Fragestellung: „Wer beherrscht die Stadt?“ auseinandergesetzt hat und auseinandersetzt. Hintergrundinformationen zu diesen Orten sollen einen Eindruck davon vermitteln, wer in der Stadtentwicklung den Ton angibt, wo und warum sich welche Nutzungen durchsetzen und wie Orte in den letzten Jahren (um)gestaltet wurden.  Interessantes zu den unterschiedlichen Stationen erfahren Sie von…

Mehr erfahren »

Stadtspaziergang: Isarlust – die Wiederentdeckung des innerstädtischen Isarraums

6. November 2018 | 14:00

Der Spaziergang führt Neugierige durch den innerstädtischen Isarraum zu aktuell in der Diskussion stehenden Orten wie dem „Isarboulevard“ am Innenstadtufer, dem möglichen „Vorplatz“ von St. Lukas, dem angedachten „Isarflussbad“ aber auch an die kleine Isar, dorthin wo der Biber wohnt und die Natur auch weiterhin geschützt werden soll. Die Führung richtet sich flexibel nach den Interessen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die…

Mehr erfahren »

Eröffnung der Ausstellung „Wir alle sind München: 50 Jahre Münchner Forum – Engagement von Bürgerinnen und Bürgern“

6. November 2018 | 18:00
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung & Begrüßung von Prof. Dr. Fritz Wickenhäuser, 1. Vorsitzender, Münchner Forum e.V. und Dr. Isabella Fehle, Direktorin Stadtmuseum   Grußworte der LH München sowie des Planungsreferats:  Heide Rieke,  Stadträtin,  Sprecherin im Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung Prof. Dr. Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, LH München   Festvortrag: Gerhard Matzig, Süddeutsche Zeitung:  Die Stadt und ihre Bürger: Partizipation zwischen Chance und Risiko   Stehempfang  Musikalische Umrahmung von Zwoa Bier (Bayrisch, Gitarre) Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl…

Mehr erfahren »

Stadtspaziergang: Münchens erste Tochter, die Maxvorstadt

7. November 2018 | 14:30 - 16:30
Münchner Forum, Schellingstraße 65
München, 80799
+ Google Karte

Die Maxvorstadt ist die erste planmäßige Stadterweiterung Münchens nach dem Mittelalter, begonnen zwischen 1805 und 1810 auf einem zunächst streng rechteckigen Raster. Als Gartenstadt erdacht, als Kunst-, Wissenschafts- und Wohnstadt heute ein wichtiger Teil Münchens. Der Spaziergang führt vom Museumsviertel durchs Universitätsviertel bis zum Alten Nördlichen Friedhof. Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze an. Verwenden Sie ein Mailprogramm, so können Sie mit…

Mehr erfahren »

Gestaltungskraft Bürgerbeteiligung

7. November 2018 | 18:00
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Der Aufbruch des bürgerschaftlichen Engagements vor 50 Jahren war die Auseinandersetzung um die Deutungshoheit: Welches Leitbild bestimmt die Stadt? Was dient dem Gemeinwohl? Damals stand die hoheitliche Planung der „autogerechten Stadt“ gegen den erklärten Bürgerwillen. Die Bürgerinnen und Bürger leisteten Widerstand und konnten Stadtgeschichte mitbestimmen. Und heute? Gibt es noch eine übergeordnete Idee, ein Leitbild der Stadt, das konsensfähig ist? Oder bestimmen Einzelinteressen die öffentliche Auseinandersetzung? Woran entzündet sich der Widerstand heute, wird er vermarktet oder manipuliert? Wo ist die…

Mehr erfahren »

Stadtspaziergang: Der Viktualienmarkt – wie Bürgergutachterinnen und Bürgergutachter ihn behutsam erneuern wollen

8. November 2018 | 14:30
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Der Münchner Viktualienmarkt ist bei Einheimischen und Touristen einer der beliebtesten Orte der Stadt. Hygienische und technische Mängel erfordern jedoch Verbesserungen, die "behutsam. sanft. liebevoll" sein sollen. Das Kommunalreferat hat über 100 Münchner Bürgerinnen und Bürger im Zufallsverfahren auswählen lassen, die mit Experten, Händlern und Architekten Empfehlungen erarbeitet haben. Das Bürgergutachten ist bereits in die Planungen und Stadtratsbeschlüsse eingeflossen. Wo und wie, wird auf dem Stadtspaziergang gezeigt. Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei…

Mehr erfahren »

Jugend braucht FreiRaum – München/Stadt mit gestalten!

8. November 2018 | 18:00
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Junge Menschen nutzen urbane Freiräume - Straßen, Passagen, öffentliche Plätze, innerstädtische Brachen und Grünflächen - häufig anders als dies Politik, Stadtplanung, Gewerbe und die ältere Stadtgesellschaft vorsieht. Sie haben eigene Vorstellungen zur Gestaltung ihres Lebensumfeldes. Wie können ihre Vorstellungen, ihre Kreativität und ihr Engagement besser in eine zukunftsfähige Stadtentwicklung eingebunden werden? Welche Erfahrungen und Good Practices gibt es? Wie können kommunale Instrumente weiter entwickelt werden? Diesen Fragen wollen wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Jugendverbänden und aus Projekten…

Mehr erfahren »

Stadtspaziergang: München laut und leise – Hörspaziergang durch die Isarvorstadt

9. November 2018 | 14:00
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Verkehrs- und Freizeitlärm dominieren die Innenstadt. Aber es finden sich auch Oasen der Ruhe. Mit gespitzten Ohren und Schallpegelmessgerät erforschen wir die Isarvorstadt. Wo hat sich in den letzten Jahren etwas verändert, wo verspricht die Lärmminderungsplanung Verbesserungen, welche Forderungen der Bürgerinnen und Bürger aus dem Lärmaktionsplan sind noch nicht angegangen?  Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze an. Verwenden Sie ein Mailprogramm, so…

Mehr erfahren »

Bustour: Münchner Forum on tour – Orte des bürgerschaftlichen Widerstands in München

10. November 2018 | 12:15

Ein Ausflug mit dem Bus zu den Hoch- und Tiefpunkten der Münchner Stadtentwicklung, bei denen das Münchner Forum eine entscheidende Rolle gespielt hat: u.a. zum Prinz-Carl-Palais, zur Seidlvilla in Schwabing und ins Westend, wo sich heute an der Trappentreustraße ein Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt, während darunter der Mittlere Ring durchbraust – geplant war es anders. Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten…

Mehr erfahren »

Bürgerengagement und Stadtentwicklung: Erfahrungen aus anderen Städten

10. November 2018 | 16:00 - 18:30
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Ein neues bürgerschaftliches Selbstbewusstsein entwickelt sich. Bürgerinnen und Bürger überlassen die Zukunft ihrer Städte und Gemeinden nicht länger allein Investoren, Planung und Politik. Zum Beispiel in Stuttgart, Dresden, Wien, Passau mischen sich Bürgerinnen und Bürger intensiv bei Stadtplanung und Städtebau ein. Wie laufen in diesen Städten die Beteiligungsprozesse ab? Wie dringen Bürger mit ihren Ideen durch? Wie ernst werden sie genommen? Wie gelingt die Sollbruchstelle Umsetzung? Wie gewinnt man verlorenes Vertrauen der Bevölkerung zurück? Wie gelingen allseits zufriedenstellende Lösungen im Spagat zwischen widerstreitenden…

Mehr erfahren »

Auf weitere 50 Jahre!

10. November 2018 | 19:00
Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Das Münchner Forum und seine Gäste feiern. Ein bunter Abend zum Abschluss. Programm Wir ziehen Bilanz: Worte für weitere 50 Jahre!, Dr. Detlev Sträter (1. Vorsitzender des Programmausschusses des Münchner Forums) Im Anschluss: Impro a la turka, Improvisationstheater und Get-together Anmeldung Melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an jubilaeum@muenchner-forum.de an. Geben Sie dabei die Veranstaltung, Ihren vollen Namen und die Anzahl der gewünschten Plätze an. Verwenden Sie ein Mailprogramm, so können Sie mit einem Klick auf den folgenden Button eine vorgefertigte…

Mehr erfahren »

Stadtspaziergang: Volksbad, Isarinseln und Maximiliansanlagen

11. November 2018 | 11:00
Müllersches Volksbad, Haupteingang, Rosenheimer Str. 1
München, 81667

Seit der Renaturierung ist die Isar mit ihren Inseln als innerstädtisches Naherholungsgebiet neu entdeckt worden. Das schlossartige Turbinenhaus des malerischen Maximilianswerkes unterhalb der Maximiliansbrücke war vor kurzem wegen der geplanten Ansiedlung eines Biergartens im Gespräch. Schade, dass der Blick auf die Silhouette der Stadt und auf den Fluss vom Isarhochufer von den Planer*innen zu wenig geschätzt wird. Heute dominiert weitgehend fensterlose Architektur (Gasteig und Sudetendeutsches Museum) diese sensible Zone. Durch  den jahrzehntelangen Wildwuchs entlang des ehemaligen Panoramaweges ist ein Blick…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532