Klimaherbst-Diskussion: Wachstumsstadt München – wie geht’s weiter?

Podiumsdiskussion im Rahmen des “Klimaherbst 2019” Wachstumsstadt München – wie geht’s weiter? Zielkonflikte zwischen Wachstum und Klimaschutz “München, einst Vorreiterin im Klimaschutz, wächst rasant. Zahlreiche neue Quartiere entstehen, Verkehrsinfrastrukturen geraten zunehmend an Belastungsgrenzen, bezahlbarer Wohnraum wird knapp und Grünflächen werden bereits als Baulandreserven diskutiert. Zunehmend wachsen auch Zielkonflikte im Hinblick auf Klimaschutz und Klimaanpassung. Die […]

Standpunkte 09.2008: Konsequenzen der aktuellen Stadtentwicklungspolitik

Sehr geehrte Damen und Herren, in dieser Standpunkte-Ausgabe liefern wir Ihnen wieder einen bunten Strauß aktueller Themen. Diesmal beginnen wir mit Themenfeldern, die das Münchner Forum in Arbeitskreisen diskutiert. Der Arbeitskreis „Stadt – Gestalt und Lebensraum“ verhandelt Konsequenzen der aktuellen Stadtentwicklungspolitik. Der neu gebildete Arbeitskreis „Wer beherrscht die Stadt?“ fragt nach den Kräfteverhältnissen zwischen öffentlicher […]

Standpunkte 04.2005: Neugestaltung des Marienhofs

Sehr geehrte Damen und Herren, in die Gestaltung des Marienhofs kommt Bewegung. Nicht nur läuft das Planfeststellungsverfahren für die neue S-Bahn- Stammstrecke an. Im Juni hat der Stadtrat auch einen neuen Gestaltungswettbewerb für den Marienhof beschlossen. Wir werden die Zukunft dieses sensiblen Kernbereichs unserer Stadt intensiv verfolgen und Sie auf dem Laufenden halten. In die […]

Standpunkte 05.2005: Münchens Wasserleitung

Sehr geehrte Damen und Herren, meist beschäftigt sich unser Münchner Forum in der einen oder anderen Weise mit Stein – mit Bauten aus Stein. Heute widmet sich unser Leitthema einem der vier Elemente, nämlich dem Wasser. Nach Themen, die andauern – wir bringen Berichte zum Gelände des Süddeutschen Verlags (Näheres auf Seite 2), zum Olympiapark […]

Standpunkte 06.2005: Innenstadtkonzept

Sehr geehrte Damen und Herren, Münchens Innenstadt wandelt sich seit einigen Jahren rasant. Rund ein Viertel des Zentrums wurden oder werden innerhalb weniger Jahre neu überbaut. Das größte Einzelprojekt waren die Fünf Höfe. Aber auch anderswo wird das Zentrum Münchens erneuert. Dabei will die Stadt das typisch Münchnerische erhalten, ohne sich gegen eine zeitgemäße Bauauffassung […]

Standpunkte 08.2005: Plätze und öffentlicher Raum

Sehr geehrte Damen und Herren, Neue Plätze braucht die Stadt, schrieb am 9. Oktober 2005 der Münchner Architekt Stephan Braunfels in der Welt am Sonntag. Er hat selbst schon viele Plätze entworfen, aber erst einen realisiert: den sicher ungewöhnlichsten Platz, den man sich denken kann. Darüber informieren wir heute und übernehmen dazu seinen Beitrag in […]

Standpunkte 09.2005: Vitalität einer Stadt

Sehr geehrte Damen und Herren, richtig dimensionierte Flächen für neue Stadtquartiere und richtige Entwürfe für den umbauten Raum in solchen Quartieren sind wichtig. Aber nicht sie allein bestimmen die Vitalität einer Stadt, sondern ihre gewachsenen, gemischten urbanen Quartiere mit ihren Bewohnern. Vitale Kristallisationskerne sollten mehr Beachtung finden, aber auch vorhandene Potenziale genutzt werden. Eine vitale […]

Standpunkte 10.2005: Münchens Zentrum

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Konkurrenz der Städte untereinander schläft nicht, besonders die Innenstädte werden allenthalben attraktiver herausgestellt. Nicht so in München. Hier sonnt man sich in Erfolgen der Vergangenheit – und versäumt, vorliegende Planungen zu realisieren. So verhält es sich mit der Münchner Fußgängerzone. Die Hauptachse Neuhauser / Kaufinger Straße ist eine nicht […]

Standpunkte 01.2006: Münchens Bahnhofsviertel

Sehr geehrte Damen und Herren, neues Jahr, neue Themen? Nur zum Teil. Dass Münchens Hauptbahnhof erneuert werden soll, steht bereits fest. Dass die verstreuten Universitätskliniken effizienter arbeiten und dazu räumlich gebündelt werden sollen, ist ebenfalls nicht mehr neu. Und über den Olympiapark haben wir schon berichtet. Hierzu hat im Dezember 2005 der Stadtrat beschlossen. Zum […]

Standpunkte 02.2006: Ausblick auf Fußball-WM

Sehr geehrte Damen und Herren, die Fußball-WM rückt näher. In drei Beiträgen beschäftigen sich unsere Standpunkte diesmal mit diesem kommenden Großereignis: Wir berichten über das Begleitprogramm, das WM-Medienzentrum und über die Zukunft von Fröttmaning. Im Zentrum unserer heutigen Ausgabe stehen Beiträge zum regionalen Schienenverkehr. Der Münchner Karl Klüh-spies setzt sich kritisch mit der Transrapid-Planung ausein-ander. […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532