Autofrei Wohnen – gibt es einen Bedarf?

Bericht vom Fachseminar zum autoreduzierten Wohnen, 14.11.2017, Bern Autofrei Wohnen – gibt es einen Bedarf? So fragte die Fachtagung der „Plattform autofrei/autoarm Wohnen“ (Pawo), die am 14. November 2017 in Bern stattfand. Die Tagung zeigte: Autofreie Projekte werden nachgefragt, und wer für die Zukunft baut, muss andere Mobilitätsmöglichkeiten fördern, wenn keine Investitionsruinen entstehen sollen.

Forum Aktuell 02/2018 – Denkmalschutz, Investorenverhalten und die Bewahrung lebendiger Stadtquartiere

Unter diesem Themenbogen diskutierten am 12.02.2018 im Studio Frau Angelika Luible vom Bündnis HeimatGiesing und der Münchner Architekt und Stadtheimatpfleger Bernhard Landbrecht, der seit Anfang letzten Jahres dieses Ehrenamt ausübt, über Entwicklungen in der Stadt. Im speziellen wurde über den illegalen Abriss des „Uhrmacherhäusl“ in Giesing gesprochen.

Standpunkte 2./3.2018: Bahnverkehrsknoten München

Grosshesseloher Brücke

Liebe Leserin, lieber Leser, seit fast 50 Jahren bildet die S-Bahn das Rückgrat des regionalen Öffentlichen Personen-Nahverkehrs im Großraum München. Das in der Mitte Münchens gebündelte monozentrale Liniennetz, das eingebunden ist in den nationalen und internationalen Schienenverbund und an das sich andere regionale Verkehrsträger wie U-Bahn-, Tram- und Buslinien hier und da angedockt haben, wurde […]

Mehr Rechtssicherheit für autofreie Wohnprojekte in München!

Gibt es frühzeitige Planungssicherheit für autofreie Wohnprojekte? Die Initiative “Wohnen ohne Auto” hat in Kooperation mit dem „Münchner Forum“, „Green City“ und „autofrei leben“ im Dezember 2016 eine Fachveranstaltung durchgeführt: Mehr Rechtssicherheit für autofreie Wohnprojekte in München! Diese ist nun dokumentiert und gedruckt. Auf Wunsch sendet Ihnen „Wohnen ohne Auto“ auch gern ein gedrucktes Exemplar […]

Forum aktuell 12/2017 – im Gespräch mit Stadtbaurätin Elisabeth Merk

Ursula Ammermann im Gespräch mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(i) Elisabeth Merk über die Zukunft der Münchner Innenstadt und Münchens Siedlungsentwicklung zwischen Wohnungsnot, Nachverdichtung und öffentlichem Freiraum.

Im Dezember lief die Sendung bei Radio Lora, nun kann sie hier nachgehört werden.

Fuß- und Radwegbrücke am Giesinger Berg

Das Engagement der Brückenallianz im Münchner Forum zeigt positive Früchte! Endlich wurde ein ernsthafter Schritt in Richtung auf die Realisierung einer Fuß- und Radwegbrücke am Giesinger Berg getan. In der Vollversammlung des Stadtrats vom 13. Dezember wurde beschlossen, eine Machbarkeitsstudie zu beauftragen.

Standpunkte 12.2017/1.2018: Bodenrechtsreform jetzt!

Abbruch in München

Liebe Leserin, lieber Leser, warum Grund und Boden und das Bodenrecht in der öffentlichen Diskussion ein Schattendasein führt, ist eigentlich unverständlich. Als physische Grundlage unseres Daseins müsste das Thema eigentlich im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Debatte über den Umgang mit den Naturressourcen und das soziale Miteinander stehen. Aber das Handeln mit dem Boden scheut das grelle […]

Forum aktuell 11/2017 – Alte Akademie und das Urheberrecht

Im Studio Frau Brigitta Michail und Klaus Bäumler. Frau Michail reklamiert das Architekten-Urheberrecht ihres Vaters, Professor Josef Wiedemann, der den Wiederaufbau der im 2. Weltkrieg stark zerstörten Alten Akademie in der Münchner Altstadt plante und leitete, und spricht über ihre damit verfolgten Ziele. Klaus Bäumler, 2. Vorsitzender des Programmausschusses des Münchner Forums, stellt die Zusammenhänge […]

Lust auf ein spannendes Praktikum?

Zeitraum: aktuell ab Dezember 2017 sowie laufend Haben Sie Freude am Mitmischen und Eintauchen in die vielfältige Stadtentwicklung Münchens? Arbeiten Sie gerne im Team und sind hoch motiviert? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten ein mindestens sechswöchiges Praktikum für Studierende der Geographie, Architektur, Stadtplanung, Soziologie, Volkskunde, Verkehrsplanung oder Landschaftsarchitektur aktuell ab Dezember 2017. […]

Standpunkte 11.2017: München nachhaltig

Wohnring Neuperlach

Liebe Leserin, lieber Leser, „München nachhaltig“ haben wir den Themenschwerpunkt dieser Standpunkte-Ausgabe genannt – ein weites Feld. Eigentlich hätte ein dickes Fragezeichen dahinter gehört, denn die Richtung des Entwicklungsstroms, der München treibt, lässt wenig Sustainability erkennen. Nicht gelten sollte das Fragezeichen aber all jenen guten Ansätzen und Initiativen, die sich um die Verbreitung, Verankerung und […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532