Standpunkte 09.2010: Münchner Gewerbehöfe

Sehr geehrte Damen und Herren,
während Sie vielleicht in Urlaub waren oder noch sind, dreht sich das Rad der Stadtentwicklung natürlich weiter. Deshalb berichten wir heute wieder über einige Veränderungen in der Stadt und über Planungen für die Münchner Zukunft.
Auch wenn noch immer nicht klar ist, wie lange eine Garmischer Minorität die große Mehrheit der an Olympischen Winterspielen 2018 in München interessierten Bürger noch im Unklaren lässt: Die Planungen gehen voran. In dieser Ausgabe berichten wir über Arbeitsverabredungen in der Stadt (Seite 5), über längerfristige Perspektiven für den Münchner Nordwesten im Bereich Dachauer Straße, in dem ja der Olympiapark liegt, und gleich zu Beginn über die Planungen für ein Kreativquartier in just dieser Gegend (Seite 2).
Dringlich ist ferner die richtige Weichenstellung für Freiham. Dazu äußert sich der Arbeitskreis Stadt: Gestalt und Lebensraum (Seite 6). Auch zum Ensembleschutz nimmt der Arbeitskreis Stellung (Seite 7). Danach wenden wir uns einigen laufenden Bauprojekten zu: den Donnersberger Höfen (Seite 8), der Hofstatt, der Zweibrückenstraße und etwas ausführlicher dem Pasinger Zentrum (Seiten 9 ff und 13).
Zum Ende des Sommers kommen wir nochmals kurz auf den zeitweilig umstrittenen Strand an der Corneliusbrücke zurück (Seite 13).
Wir vergleichen die Summe der Wohn- und Transportkosten in der Stadt und im Umland (Seite 14) und bringen einen Nachruf zum Tod des ehem. Stadtbaurats Uli Zech (Seite 15).
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Czisch
Vorsitzender des Programmausschusses

 

Newsletter abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Münchner Gewerbehöfe

Gernot Brauer
Münchner Gewerbehöfe werden Vorbild auch für die Kreativen: Jutier- und Tonnenhalle sollen zum Kreativquartier werden

Gernot Brauer
Mit oder ohne Winterspiele 2018 Das Gelände an der Dachauer Straße wird überplant

Rathaus Umschau
Für 2018 wird es keine Olympiabaugesellschaft geben: Ude: „Wir nutzen das Know- How der Stadt optimal“

Udo Bünnagel/Wolfgang Czisch
Münchner Forum zur Planung des Stadtteils Freiham Nötig sind Nachhaltigkeit und Transparenz der Planung

Wolfgang Kuchtner
Forum zum Ensembleschutz Auf die städtebauliche Qualität von Ensembles kommt‘s an

Gernot Brauer
Erstaunlich, was alles geht: Die Donnersberger Höfe

Gernot Brauer
Die Hofstatt in der Altstadt: US-Konzern Hines mischt mit

Gernot Brauer
Das neue Pasinger Zentrum: Im Westen ein neues Gesicht

Rathaus Umschau
Strand an der Corneliusbrücke: Viel Lärm um keinen Lärm

Wolfgang Czisch
Neubau Zweibrückenstraße

Gernot Brauer
Transportkosten contra Mieten: Im Umland ist‘s nicht billiger

Wolfgang Czisch
Nachruf auf Uli Zech

Dieter Klein
Buchbesprechung


Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532