Standpunkte 05.2005: Münchens Wasserleitung

Direkt zum Download der Ausgabe im PDF-Format:

Sehr geehrte Damen und Herren,
meist beschäftigt sich unser Münchner Forum in der einen oder anderen Weise mit Stein – mit Bauten aus Stein. Heute widmet sich unser Leitthema einem der vier Elemente, nämlich dem Wasser. Nach Themen, die andauern – wir bringen Berichte zum Gelände des Süddeutschen Verlags (Näheres auf Seite 2), zum Olympiapark (Seite 3) und zur Bildung (Seite 5) greifen wir heute in mehrfacher Hinsicht auch das Thema Wasser auf.
Zwei Rückblicke führen in dieses Leitthema ein: einer zur Gartenbaukunst und einer zu Münchens Wasserleitung. Die Gartenbaukunst stand stets in einem Spannungsfeld von Natur und Kultur. Ein Bericht auf S. 8 zeichnet das nach.
Das Kulturzentrum Gasteig beschäftigt sich anlässlich seines 20jährigen Bestehens schon seit dem vergangenen Wochenende mit dem Thema Wasser. Sein jubiläumsbedingtes Sommerprogramm läuft bis Mitte August. Die noch aktuellen Programmbestandteile stellen wir Ihnen ab Seite 10 vor.
Auch die Hypo-Kunsthalle widmet sich dem nassen Element. Noch bis Ende August zeigt sie eine multimediale Präsentation zum Thema Wasser. Näheres auf Seite 13.
Was die Kunsthalle nur in einer Übersicht darstellen kann, greifen wir in dieser Ausgabe etwas genauer auf: die Renaturierung der Isar. Über dieses Projekt konnten wir nur mit dem federführenden Wasserwirtschaftsamt sprechen. Denn die Gewinner der Wettbewerbe, die Landschaftsarchitekten- Teams von Irene Burkhardt und Winfrid Jerney, hat das Amt vertraglich verpflichtet, über ihr Projekt keinerlei Auskunft zu geben. Man wolle die Landschaftsplaner „nicht mit allem behelligen“, hieß es im Wasserwirtschaftsamt auf der Münchner Praterinsel. Was das Amt zu sagen hat, lesen Sie ab S. 13.
Schließlich erinnern wir auf S. 15 an Münchens weitgehend unsichtbare Stadtbäche. Hier liegt noch ein stadtgestalterisches Gut verborgen, das es sichtbar zu machen gilt.
Unsere nächste Ausgabe erscheint nach der Sommerpause Mitte September. Bis dahin eine angenehme Urlaubszeit.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Czisch
Vorsitzender des Programmausschusses

Standpunkte hier downloaden

Newsletter abonnieren

Inhaltsverzeichnis


Innenstadtkonzept

Gernot Brauer
Gelände des Südd. Verlags: Zu fast 50% werden Wohnungen gebaut

Gernot Brauer
Die Debatte zum Olympiapark geht weiter: Ein Kuratorium sollte die Park-Zukunft gestalten

Gernot Brauer
Bildung – Die Stunde Null: Was bildet das Unternehmen aus – mehr als Gewinnstreben?

Gernot Brauer
Münchens Wassernetz: Erst seit vier Generationen hat München eine Wasserleitung

Wolfgang Czisch
Zeige mir deinen Garten: Gartenbaukunst – eingespannt zwischen Natur und Kultur

Gernot Brauer
Der Gasteig bietet „Overtures – am Wasser“: Wasser in München – das Thema dieses Sommers

Gernot Brauer
Eine multimediale Ausstellung in den Fünf Höfen: Auch die Hypo-Kunsthalle widmet sich dem Thema Wasser

Gernot Brauer
Die Renaturierung der Isar kommt voran: 2007 soll die Isar auch im Zentrum wieder ein Wildfluss sein

Gernot Brauer
Münchens Bäche lassen sich reaktivieren: Unter dem Altstadtring schleicht ein Stadtbach entlang


Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532