Forum Aktuell 09/2018 – Isar – Wildfluss in der Stadt

Für die Münchnerinnen und Münchner bekam der Isar-Plan erst zu Beginn des neuen Jahrtausends ein Gesicht, als die innerstädtische Isar zwischen der Großhesseloher Brücke und der Museumsinsel naturnah umgestaltet wurde und wieder in die Stadt hineinwuchs. Doch der Beschluss zum Isar-Plan, den der Münchner Stadtrat schon 1986 fasste, reichte viel weiter. Neben der Isar als innerstädtischem Erholungsgebiet stand auch die klimatische Bedeutung des einstigen Wildflusses im Vordergrund – und das schon zwei Jahrzehnte, bevor die Wirkungen des Klimawandels in den Großstädten spürbar wurden. 
Was wurde seit dem Beschluss des Isar-Plans erreicht? Welche Versprechen blieben bis heute uneingelöst 
 
Darüber spricht Michael Schneider mit Wolfgang Czisch, der als Mitglied des Münchner Stadtrats in den achtziger Jahren zu den Wegbereitern des Isar-Plans gehörte. 

Im September lief die Sendung bei Radio Lora, nun kann sie hier nachgehört werden.

Bildquellen

  • Radio: Admin

Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532