„Urban Gardening“: Alter Wein in neuen Schläuchen?

Im Rahmen der allgemeinen Verdichtungsdiskussion und dem großen Druck, Wohnbauflächen zu „generieren“, richten sich begehrliche Blicke auch auf Grundstücke in attraktiven, stadtnahen Lagen, die „unterwertig“ als Kleingärten genutzt werden. Es ist daher erfreulich, dass der hohe Wert der stadtnahen Gärten mehr und mehr erkannt und anerkannt wird. Im „Grünbuch Stadtgrün“, das vom Bundeswohnungsbauministerium im Jahr […]

Standpunkte 07.2016: Nachhaltige Versorgungskonzepte

Liebe Leserin, lieber Leser, Münchens Bevölkerung wächst; die Stadt strebt eine städtebauliche Verdichtung an – und der Handel antwortet mit der Ausdünnung seines Filialnetzes. Laufend verschwinden wohnstandortnahe Läden und andere Nahversorgungseinrichtungen in den Stadtquartieren, viele kleine Läden haben keine Chance zum Überleben, stattdessen setzen die Handelskonzerne, die Großen Vier, auf autoorientierte hochproduktive Großstandorte. Bürgerinnen und […]

Ein grünes Wegenetz für die Stadt! – Nachlese vom Maiausflug

Wer vom Hauptbahnhof zum Englischen Garten will, kann die Strecke auch zu Fuß und – man glaubt es kaum – weithin durchs Grüne zurücklegen. Die kleine Stadtwanderung führte vom „Ring-Denkmal“, das am westlichen Eingang zum Alten Botanischen Garten steht, in den Finanzgarten, der dem Englischen Garten vorgelagert ist und jetzt, nach der Abwehr der Überbauung […]

Nachruf: Zum Tod von Georg Kronawitter

Der Beitrag dieses Oberbürgermeisters zur Münchner Stadtentwicklung war bemerkenswert. Schon früh war sich Georg Kronawitter darüber im klaren, dass er einen wichtigen Beitrag in und für die Gesellschaft leisten wollte. Er erlebte die Umbrüche und Nöte der Landwirtschaft im eigenen kleinbäuerlichen landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern. Er sah den krassen Gegensatz zwischen den Versprechungen der Politik […]

Bezahlbares Wohnen für ALLE | Wohnungsnot beseitigen – sozialen Frieden erhalten

Um die Wohnungsnot tatsächlich für ALLE zu beseitigen, brauchen wir – auf der Grundlage der Bewahrung der inklusiven Erfolgskonzeption „Münchner Mischung“ – eine gewaltige konzertierte Wohnungsbauoffensive auf sämtlichen – auch durch zügige Baurechtsschaffungen verfügbar gemachten – Bebauungsflächen! Und wir brauchen ein groß angelegtes, kraftvolles Programm mit „Wohnen in München IV“ und eine Struktur, die dieses […]

Urbane Dichte gestalten

Partizipationskultur – ein demokratischer Pfad durchs technokratische Dickicht

Klimawandel und Verdichtung

Eine innerstädtische Arbeitsgruppe aus den Re-feraten Gesundheit und Umwelt, Baureferat, Bauordnung und Stadtplanung sowie Arbeit und Wirtschaft beschäftigt sich mit dem Thema und ist auf gutem Weg, konkrete Vorschläge zu erarbeiten. Der Arbeitskreis des Münchner Forums Stadt: Gestalt und Lebensraum hat sich am 22. Mai 2015 mit den vorläufigen Ergebnissen vertraut gemacht. Mit der Thematik […]

Forum aktuell 12/15 – München – NICHT wie geplant

Das Thema dieser Sendung ist unser jüngst erschienenes Buch ‚München – NICHT wie geplant‘. Dieses Buch erzählt von der Bürgerbeteiligung in München in den 1960er Jahren, welche von dem Münchner Architekten Karl Klühspies hauptsächlich vorangetrieben wurde und sich gegen das so geplante ‘autogerechte München’ richtet. Zu Gast bei Frau Ammermann im Radio Lora – Studio […]

München nicht wie geplant – das Buch

München nicht wie geplant Stadtpolitik, Bürgerwille und die Macht der Medien von Karl Klühspies Eine überfällige Darstellung der weitgehend unbekannten Rolle von Bürger-Engagement und Medien-Einfluss auf die Stadtplanung Herausgegeben vom Münchner Forum Format 23,5 x 29,7 cm, ca. 250 Seiten, Klappenbroschur, DVD mit den digitalen Daten 24,50 Euro Erscheinungsmonat: Dezember 2015 ISBN 978-3-943866-25-4 Jetzt bestellen […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532