Forum Aktuell 04/2018 – Münchner Innenstadt – autofrei?

Im Studio: Die beiden angehenden Abiturientinnen Jasmin Khalili und Ada Khanide und OStRin Claudia Hauf vom Oskar-von-Miller-Gymnasium in München. Jasmin Khalili und Ada Khanide stellen die Ergebnisse ihres von 11 Schüler/innen bearbeiteten Projektseminars „MiM – Mobilität in München“ vor; begleitet und unterstützt werden sie von Oberstudienrätin Claudia Hauf, die das Projektseminar betreute. Moderation: Detlev Sträter […]

Forum Aktuell am 9. April: Münchens Innenstadt autofrei?

Münchens Innenstadt autofrei? Das Münchner Forum im Gespräch mit Schüler/innen und ihrer Betreuungs-Lehrerin vom Oskar-von-Miller-Gymnasium über die Ergebnisse ihres Projektseminars. Darin haben sie Gedanken und konzeptionelle Ideen entwickelt, wie Münchens Innenstadt autobefreit werden könnte. Gesprächsleitung: Detlev Sträter

Standpunkte 2./3.2018: Bahnverkehrsknoten München

Grosshesseloher Brücke

Liebe Leserin, lieber Leser, seit fast 50 Jahren bildet die S-Bahn das Rückgrat des regionalen Öffentlichen Personen-Nahverkehrs im Großraum München. Das in der Mitte Münchens gebündelte monozentrale Liniennetz, das eingebunden ist in den nationalen und internationalen Schienenverbund und an das sich andere regionale Verkehrsträger wie U-Bahn-, Tram- und Buslinien hier und da angedockt haben, wurde […]

Perspektive München – Werkstattreihe „Zukunft Stadt: München 2040+“

Zukunft Stadt: München 2040+ Wie kann München auch im Jahr 2040 eine lebenswerte Stadt für alle bleiben? Die Landeshauptstadt München setzt sich in der Werkstattreihe „Zukunft Stadt: München 2040+“ mit Fragen der zukünftigen Entwicklung der Stadt auseinander. Grundlage ist die Studie „Zukunftsschau München 2040+“, die das Fraunhofer Institut (IAO) in Stuttgart im Auftrag der Landeshauptstadt […]

Standpunkte 12.2017/1.2018: Bodenrechtsreform jetzt!

Abbruch in München

Liebe Leserin, lieber Leser, warum Grund und Boden und das Bodenrecht in der öffentlichen Diskussion ein Schattendasein führt, ist eigentlich unverständlich. Als physische Grundlage unseres Daseins müsste das Thema eigentlich im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Debatte über den Umgang mit den Naturressourcen und das soziale Miteinander stehen. Aber das Handeln mit dem Boden scheut das grelle […]

Podiumsgespräch: Im Jahrhundert der Urbanisierung und Bodenpreisexplosion – Brauchen wir ein neues Bodenrecht?

Wie können die Städte bezahlbaren Wohnraum erhalten oder gar schaffen? Vor dieser immer drängenderen Herausforderung stehen zahlreiche Kommunen in Deutschland. Vor allem die rasant steigenden Bodenpreise in den Ballungsgebieten erweisen sich — spätestens seit der Finanzkrise — als Preistreiber. Kann eine Reform des Bodenrechtes Abhilfe schaffen? Auf dem Podium: Bernadette-Julia Felsch und Christian Stupka, Sprecher […]

Standpunkte 11.2017: München nachhaltig

Wohnring Neuperlach

Liebe Leserin, lieber Leser, „München nachhaltig“ haben wir den Themenschwerpunkt dieser Standpunkte-Ausgabe genannt – ein weites Feld. Eigentlich hätte ein dickes Fragezeichen dahinter gehört, denn die Richtung des Entwicklungsstroms, der München treibt, lässt wenig Sustainability erkennen. Nicht gelten sollte das Fragezeichen aber all jenen guten Ansätzen und Initiativen, die sich um die Verbreitung, Verankerung und […]

Standpunkte 10.2017: Nachhaltige Quartiersentwicklung

Liebe Leserin, lieber Leser, mit dieser Standpunkte-Ausgabe beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit Fragen „nachhaltiger Quartiersentwicklung“. Lassen wir einmal die grundsätzliche Frage unbeantwortet, ob Städte überhaupt nachhaltig sein können, da in historischer Sicht Städtewachstum immer von Ressourcenzufuhren von außerhalb des Stadtgefüges abhängig war und ist, so hat sich heute doch die Einsicht nicht nur unter aufgeklärten […]

Standpunkte 8/9.2017: Das Münchner Forum

Liebe Leserin, lieber Leser, mit dieser Doppelausgabe der Standpunkte für August und September möchten wir Sie in die Sommerpause entlassen, nicht ohne als Münchner Forum ein wenig Nabelschau zu betreiben. Der unmittelbare Anlass ist: unsere langjährige Geschäftsführerin, Frau Ursula Ammermann, geht Ende September in den Ruhestand. Und ab Oktober wird Frau Dr. Michaela Schier die […]

Standpunkte 07.2017: Kulturbauten – Museum Biotopia

Liebe Leserin, lieber Leser, das Museum „Mensch und Natur“ im Schlosskomplex Nymphenburg soll zum „Museum Biotopia“ ausgebaut werden und braucht dafür Platz. An seiner Stelle, erweitert um die Fläche des ehemaligen Genetik-Instituts der LMU, soll der erforderliche Neubau entstehen. Der erste Preis im Gestaltungswettbewerb wurde bereits gekürt: ein Bau im nördlichen Flügel des Schlosskomplexes, dessen […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532