Isar

Leitung: Wolfgang Czisch (Münchner Forum) und Benjamin David (die urbanauten)

Der Arbeitskreis „Isar“ des Münchner Forums und der urbanauten hat sich vorgenommen in einem generationenübergreifenden Projekt den innerstädtischen Isarraum wieder zum Herzen der Stadt, zu einem öffentlichen Raum für alle Münchnerinnen und Münchner zu machen.

Angestoßen durch zahlreiche Stadtrats- und Bezirksausschussanträge und durch mehrere Diskussionsveranstaltungen des Münchner Forums und der urbanauten hat sich mittlerweile das Planungsreferat unter Führung von Stadtbaurätin Dr. (I) Elisabeth Merk des zentralen Themas angenommen. Der Arbeitskreis „Isar“ versteht sich als öffentlich zugängliche „Parallelaktion“ zu den Arbeiten im verwaltungs- und stadtratsinternen Arbeitskreis des Planungsreferats zur innerstädtischen Isar.
weiterlesen

Aktuelles

Standpunkte Sonderdruck zum Fluss-Film-Fest München am 17.–18. Februar 2018 | vom Februar 2018

Die Isar als internationales Renaturierungs-Beispiel

“Esta obra foi realizada com o patrocínio da Prefeitura Municipal de Blumenau e Fundação Cultural de Blumenau através do Fundo Municipal de Apoio à Cultura de Blumenau.”

Publikationen und Artikel

Zwei Artikel der urbanauten zum innerstädtischen Isarraum erschienen in den “Standpunkten des Münchner Forums”:

Außerdem lesenswert:

  • Gestrandet am Balkon – Die Urbanauten. Artikel von SZ-Autor Michael Ruhland über den Kulturstrand an der Isar im Buch “Die Isar – Stadt, Mensch, Fluss” (2010)
  • Grundlagenmaterialien für den Workshop “Stadt und Fluss – Innerstädtischer Isarraum” des Planungsreferats zum innerstädtischen Isarraum am 11.11.2010 im ehem. Kaffeehaus Isarlust (heute: DAV-Museum)
  • Stadtratsbeschluss “Stadt und Fluss – Innerstädtischer Isarraum. Workshopergebnisse und weiteres Vorgehen”. Sitzung des Planungsausschusses des Münchner Stadtrates am 30.11.2011 (Sitzungsvorlage/ Entwurf)
  • Stadtratsbeschluss (Sitzungsvorlage) “Isar-Plan. Konzept zum Schutz und Wiederherstellung zur Erhaltung und Erschließung des Isarraumes, der Auen und der Hangkanten” vom 4.6.1986
  • Antrag Nr. 636 “Isar-Plan. Konzept zum Schutz und Wiederherstellung zur Erhaltung und Erschließung des Isarraumes, der Auen und der Hangkanten” von SPD-Stadtrat Wolfgang Czisch vom 3.5.1985

Bildquellen

  • ak-isar-header: Admin

Comments are closed.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532