Standpunkte 03.2015: Unbehagen mit der Dichte

Mit der Diskussion über Nachverdichtung in München hat das Thema städtische Dichte eine neue Bedeutung gewonnen. Jede Stadt lebt von einer strukturbedingten Enge und Nähe, bei den Gebäuden, Straßen, Angeboten, Kontakten, dem Zusammenwirken und den Konflikten. Aus der Stadtgeschichte ist in München eine Dichte gewachsen, die gegenüber anderen Städten moderat ist. Man hat sich daran […]

Standpunkte 02.2015: Öffentlicher Verkehr und mehr

In dieser Ausgabe der Standpunkte beleuchten wir das Thema öffentlicher Verkehr, Schienenverkehr und deren Verknüpfungen mit höchst unterschiedlichen Beiträgen. Vom braven amtlichen Statement spannt sich der Bogen bis zum Bericht über ein Seilbahnprojekt vom S-Bahnhof Englschalking zur Messe Riem („ja spinnen die denn?“), der beim Lesen von Satz zu Satz spannender wird. Querdenken, das Denken […]

Standpunkte 01.2015: Licht im öffentlichen Raum

Das Licht im öffentlichen Raum, die Stadtbeleuchtung in all ihren Facetten beschäftigt uns als Schwerpunkt der „Standpunkte“ im neuen Jahr: Naheliegend, da die Zeit der langen Winterdunkelheit nur mühsam weicht und die Sehnsucht nach Licht groß ist. Zwischen Natur- und Kunstlicht und den Zwischentönen spannt sich der Bogen über ein höchst facettenreiches Thema, das von […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532