Standpunkte 05.2016: Neue Heimat München

„Neue Heimat München“: dies wird die Stadt für immer mehr Menschen. Der Zuzug hält an: aus anderen Teilen Deutschlands, aus ost- und südeuropäischen Ländern. Auch der Andrang von Flüchtlingen der letzten Monate, selbst wenn er aktuell nachgelassen hat, ist noch keineswegs bewältigt. Dabei fehlt es an bezahlbaren Wohnungen seit langem – für Münchner/innen mit geringeren […]

Standpunkte 04.2016: Der alte und der neue Bahnhof

Der Münchner Hauptbahnhof hat schon etliche Planungen überstanden. Vor seiner weitgehenden Zerstörung im 2. Weltkrieg sollte er nach dem Willen faschistischer Großmannssucht nach Westen der „Hauptstadt der Bewegung“ auf der Höhe von Laim als kolossale Kuppelhalle neu errichtet werden. Der Nachkriegs-Wiederaufbau gibt sich bescheidener; er präsentiert sich heute im Wesentlichen als Ist-Zustand. Als Ende des […]

Zwei Jahre nach dem Bürgergutachten zum Kunstareal

Das Bürgergutachten – und was nun? Da liegt sie, die „Bibel“ zum Kunstareal München (Valentin Auer), mit Grußwort des (Alt-) Ober- bürgermeisters Ude, einer Einführung der Stadtbaurätin zum „Dialog über die Stadt“ und mit 89 Bürgerempfehlungen zur künftigen Entwicklung des Kunstareals, zusammengefasst durch die Gesellschaft für Bürgergutachten (gfb), gelobt von der Fachwelt und Politik, bestätigt […]

Standpunkte 03.2016: Kunstareal München

Mit dieser STANDPUNKTE-Ausgabe zum „Kunstareal München“ wollen wir uns und unseren Leser/innen einige Einblicke in die Organisation und Abläufe im „Projekt Kunstareal“ verschaffen: Wer sind wichtige Akteure, wer die Ideengeber, Taktschläger, Treiber oder Mahner? Welches sind die aktuellen Arbeitsthemen und die nächsten Vorhaben? In Interviews mit den neuen Koordinatorinnen des Kunstareals und dem Vorsitzenden des […]

Ladensterben | Modeketten verdrängen Traditionsgeschäfte

Münchens ältestes Pelzgeschäft in der Theatinerstraße muss nach einem Jahrhundert schließen –  samt Kürschnerei und Werkstatt, weil ihr Nachbar, die spanische Modekette ‘Mango’, sich vergrößern will. Und so verschwindet wieder ein Stück altes München. In diesem Beitrag der am 15.02.2016 in der Abendschau zu sehen war, wird Peter Arnold, der Arbeitskreisleiter Innenstadt interviewt. Unter folgendem […]

Bayerisches Fernsehen| stadtgeschichten | Ein Tag an der Münchner Isar

Im Juni 2011 war es soweit: aus der einst begradigten Isar war durch jahrelange Bagger- und Schaufelarbeiten endlich wieder ein natürlicher Fluss geworden, der in großen Schleifen durch das Stadtgebiet mäandern darf. Seitdem haben die Münchner ihren Fluss wiederentdeckt: ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze dort gefunden. Und zu träumen begonnen, von Bädern in der Isar, Cafés […]

Klimawandel und Verdichtung

Die Klimaerwärmung der Atmosphäre schreitet fort. Selbst wenn die ehrgeizigen Klimaziele von Paris 2015 durchgesetzt werden sollten, wird die Erwärmung (der durchschnittlichen Temperatur um 1,5 Grad) unsere Lebensbedingungen auch in München vor allem im Sommer verschlechtern. Die Kohlendioxiddichte in der Luft mit über 400 ppm (parts per million; millionstel) überschreitet seit letztem Jahr mit steigender […]

Standpunkte 02.2016: Urbane Dichte gestalten

München wächst. Das weiß man nicht erst, seitdem der Flüchtlingsstrom aus den asiatischen und afrikanischen Kriegs- und Armutsgebieten Mitteleuropa erreicht und der bayerische Grenzraum dafür gleichsam als Erstaufnahmeterritorium in Deutschland herhält. Der Zuzug nach München und dem südbayerischen Raum aus anderen Teilen Deutschlands und aus Europa hält schon seit geraumer Zeit an. Dennoch haben sich […]

Standpunkte 12.2015/01.2016: Bürgerbeteiligung, Partizipation und Ehrenamt

Bürgerbeteiligung, Partizipation, Ehrenamt – die Begriffsaddition des Schwerpunktthemas unserer diesmaligen STANDPUNKTE-Ausgabe zeigt, dass es nicht ganz einfach ist, das zivilgesellschaftliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern um das Gemeinwesen und eigene Belange begrif ich eindeutig zu fassen. Der Vielfalt der Begriffe entspricht die thematische Spannweite der Themen dieser letzten STANDPUNKTE-Ausgabe im Jahre 2015, die als Doppelheft […]

München nicht wie geplant – das Buch

München nicht wie geplant Stadtpolitik, Bürgerwille und die Macht der Medien von Karl Klühspies Eine überfällige Darstellung der weitgehend unbekannten Rolle von Bürger-Engagement und Medien-Einfluss auf die Stadtplanung Herausgegeben vom Münchner Forum Format 23,5 x 29,7 cm, ca. 250 Seiten, Klappenbroschur, DVD mit den digitalen Daten 24,50 Euro Erscheinungsmonat: Dezember 2015 ISBN 978-3-943866-25-4 Jetzt bestellen […]

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532