2018-01-10 Schreiben zu Umstufung des REWE-Parks zur Öffentlichen Grünanlage in Sendling

2018-01-07 Schreiben bzgl. Namensgebung für öffentliche Grünanlagen

Der AK Öffentliches Grün befasst sich derzeit kritisch mit der ablehnenden Haltung des Münchner Stadtrats in Bezug auf die Benennung öffentlicher Grünanlagen in München. Im Zuge dessen wurden nun Anfragen an Deutsches Institut für Urbanistik, Deutscher Städtetag und Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz gesendet.

Ein grünes Wegenetz für die Stadt! – Nachlese vom Maiausflug

Wer vom Hauptbahnhof zum Englischen Garten will, kann die Strecke auch zu Fuß und – man glaubt es kaum – weithin durchs Grüne zurücklegen. Die kleine Stadtwanderung führte vom „Ring-Denkmal“, das am westlichen Eingang zum Alten Botanischen Garten steht, in den Finanzgarten, der dem Englischen Garten vorgelagert ist und jetzt, nach der Abwehr der Überbauung […]

2016-02-06 Projekt „Brücke am Giesinger Berg“ Fördermöglichkeit im Rahmen des Bundesprogramms

Bäumler, Klaus. Per Mail und per Boten. In einem ausführlich begründeten Anschreiben macht der Arbeitskreis Öffentliches Grün – “Brückenallianz Giesinger Berg” Herrn Oberbürgermeister Dieter Reiter auf die o.G. Fördermöglichkeit aufmerksam. Eile ist geboten: Bewerbungsschluss: 19. April 2016, Stadtratsbeschluss für die Bewerbung erforderlich. PDF siehe hier

2016-02-23 AK Öffentliches Grün und „Brücken-Allianz Giesinger Berg“ tagen

Bäumler, Klaus, per Mail. Aus der Einladung: “Zur Besprechung schlage ich folgende Punkte vor –    Projekt Brücke Giesinger Berg (weiteres Vorgehen) –  Finanzgarten (Sachstand) – Grün im Altstadt-Ensemble (Ergänzung der Leitlinien) – Maiausflug Sonntag, 1. Mai 2016 – Initiativen zum Konzeptgutachten „Freiraum München 2030“ – Urbanes Naturnetz, BezirksNaturnetz (Urbanes Wohnen): Sachstand – Publikationen” Anmeldung […]

2016-01-10 Querungen auch für – Flaucher – Bavariapark – Braunauer Eisenbahnbrücke – Isartalbahnradweg

Bäumler, Klaus, | per Mail |  an Frau Stadtbaurätin Prof. Dr. Elisabeth Merk: Zur Priorisierung bestehender und geplanter Querungsbauwerke: 1. Aufnahme eines Querungsbauwerks Flaucher 2. Verknüpfung zwischen Grünanlage um die Bavaria mit dem ehem. Ausstellungspark (jetzt: Bavariapark) 3. Fuß- und Radwegverbindung Braunauer Eisenbahnbrücke 4. Isartalbahnradweg: Brücke über den Carusoweg.  

2016-01-10 Einstufung des Brücken-Bauwerks Giesinger Berg in die „Priorität 1 +“

Bäumler, Klaus,  an Frau Stadtbaurätin Prof. Dr. Elisabeth Merk,  Barrierefreie Querungen im Fuß- und Radverkehr Priorisierung bestehender und geplanter Querungsbauwerke – Stellungnahme der „Brücken-Allianz Giesinger Berg“ –  Einstufung des Brücken-Bauwerks Giesinger Berg in die „Priorität 1 +“.  | per Mail. PDF hier |   

2016-01-21 adfc – Brückenallianz – Dok. u. Links

Bäumler, Klaus, | adfc Dok. u. Links “Giesinger Berg” | Sammlung von Links und Dokumenten zum Fortgang des Bürckenprojekts.      

2015-12-12 Zum 100. Todestag von Max Kolb am 25. November 2015,

Bäumler, Klaus: Zum 100. Todestag von Max Kolb am 25. November 2015, in: MitLinks Nr. 54, Dezember 2015, S. 34. Nachdruck mit Gen. d. Autors aus: Standpunkte 11, 2015. Mit Verweis auf das Transskript: 1868 „Die städtischen Anlagen betr.“ vom Garteninspektor Max Kolb. Praes(entiert) 20. Oct. 1868

2015-12 Die Theresienwiese wird wieder grün.

Bäumler, Klaus: Herbst 2015: Die Theresienwiese wird wieder grün. Frühjahr 2015: Die Theresienwiese soll wieder blühen, in: Standpunkte, Dezember 2015, S. 24 -26. Unter Bezug auf die Rathaus-Umschau vom 20. November 2015, wird berichtet, dass im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) eine etwa 45.000 qm große Fläche im Südteil der Theresienwiese begrünt wurde.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532