• Stellenausschreibung: Projektreferent/-in in der Geschäftsstelle

    Das Münchner Forum, ein gemeinnütziger Verein, der sich als bürgerschaftliches Diskussionsforum für Fragen der Entwicklung der Stadt und der Region München versteht und dies in vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen, in Arbeitskreisen und Veröffentlichungen verfolgt, sucht für das kleine Team der Geschäftsstelle ab dem 01.03.2018 Ihre Unterstützung als Projektreferent/-in 12-15 Wochenarbeitsstunden Ihre Aufgaben: die Unterstützung und Entlastung […]

  • Abbruch in München

    Standpunkte 12.2017/1.2018: Bodenrechtsreform jetzt!

    Liebe Leserin, lieber Leser, warum Grund und Boden und das Bodenrecht in der öffentlichen Diskussion ein Schattendasein führt, ist eigentlich unverständlich. Als physische Grundlage unseres Daseins müsste das Thema eigentlich im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Debatte über den Umgang mit den Naturressourcen und das soziale Miteinander stehen. Aber das Handeln mit dem Boden scheut das grelle […]

  • Wohnring Neuperlach

    Standpunkte 11.2017: München nachhaltig

    Liebe Leserin, lieber Leser, „München nachhaltig“ haben wir den Themenschwerpunkt dieser Standpunkte-Ausgabe genannt – ein weites Feld. Eigentlich hätte ein dickes Fragezeichen dahinter gehört, denn die Richtung des Entwicklungsstroms, der München treibt, lässt wenig Sustainability erkennen. Nicht gelten sollte das Fragezeichen aber all jenen guten Ansätzen und Initiativen, die sich um die Verbreitung, Verankerung und […]

Das Münchner Forum ist ein bürgerschaftlicher Verein, der sich mit Fragen der Münchner Stadtentwicklung beschäftigt und Bürgerinnen und Bürgern eine Diskussionsplattform bietet. Entstanden Ende der 1960er Jahre aus dem Konflikt zwischen kritischen Bürgern und Stadtpolitik um die autogerechte Umgestaltung Münchens, ist das Münchner Forum seit nunmehr fast 50 Jahren ein wichtiger Mittler zwischen Bürgerinteressen und den Vorhaben und Planungen städtischer Politik, Verwaltung sowie privater Investoren. Das Münchner Forum lebt vom Engagement der Bürger/-innen und einer aufmerksamen Stadtgesellschaft. Es erarbeitet eigene Vorschläge und Strategien, trägt Themen in die Stadtöffentlichkeit und setzt sich für eine umfassende bürgerschaftliche Beteiligung an den Belangen der Stadtentwicklung ein.

Mehr über das Münchner Forum

Neues

Stellenausschreibung: Projektreferent/-in in der Geschäftsstelle

Das Münchner Forum, ein gemeinnütziger Verein, der sich als bürgerschaftliches Diskussionsforum für Fragen der Entwicklung der Stadt und der Region München versteht und dies in vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen, in Arbeitskreisen und Veröffentlichungen verfolgt, sucht für das kleine Team der Geschäftsstelle ab dem 01.03.2018 Ihre Unterstützung als Projektreferent/-in 12-15 Wochenarbeitsstunden Ihre Aufgaben: die Unterstützung und Entlastung […]

Mehr Rechtssicherheit für autofreie Wohnprojekte in München!

Gibt es frühzeitige Planungssicherheit für autofreie Wohnprojekte? Die Initiative “Wohnen ohne Auto” hat in Kooperation mit dem „Münchner Forum“, „Green City“ und „autofrei leben“ im Dezember 2016 eine Fachveranstaltung durchgeführt: Mehr Rechtssicherheit für autofreie Wohnprojekte in München! Diese ist nun dokumentiert und gedruckt. Auf Wunsch sendet Ihnen „Wohnen ohne Auto“ auch gern ein gedrucktes Exemplar […]

Forum aktuell 12/2017 – im Gespräch mit Stadtbaurätin Elisabeth Merk

Ursula Ammermann im Gespräch mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(i) Elisabeth Merk über die Zukunft der Münchner Innenstadt und Münchens Siedlungsentwicklung zwischen Wohnungsnot, Nachverdichtung und öffentlichem Freiraum.

Im Dezember lief die Sendung bei Radio Lora, nun kann sie hier nachgehört werden.

Kontakt

Geschäftsstelle:
Schellingstraße 65
80799 München

Bürozeiten:
Di, Mi, Do 09-16 Uhr

Telefon: +49 89 282076
Fax: +49 89 2805532